Datenschutzerklärung

Wie gehen wir generell mit Daten um?

Die Praxis für Physiotherapie Physio Aktiv  (im nachfolgenden Unternehmung genannt) verpflichtet sich grundsätzlich, die Privatsphäre aller Besucher zu schützen, die unsere Internetseiten nutzen und persönliche Daten vertraulich zu behandeln. In der Regel ermöglichen wir daher eine Nutzung unserer Webseite ohne Angabe von personenbezogenen Daten.
– Wie verwenden wir die hier eingegebenen Daten?
Vertrauen ist uns wichtig. Die hier angegebenen Adressen und Daten werden nur zu den hier angegebenen Zwecken verwendet. Wenn Sie unsere Formulare oder Online-Services nutzen, bitten wir Sie aus Sicherheitsgründen um Ihre soweit möglich freiwillige Angabe Ihrer Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und gegebenenfalls Anschrift, damit wir schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen und/oder Rücksprache halten können. Diese personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an weitere Dritte weitergegeben.
Generell sollten Sie allerdings beachten, dass auch die Datenübertragung im Internet wie auch die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken beinhalten kann. Der lückenlose Datenschutz vor Dritten ist damit grundsätzlich durch die Unternehmung durch das Internetprinzip selbst nicht möglich.

Falls Sie mehr über Methoden wie Cookies erfahren möchten oder wissen wollen, welche Möglichkeiten Sie haben, die Verwendung von Informationen durch Unternehmen zu verhindern, klicken Sie bitte hier: EMEA Datenschutz-Center.

Welche Daten erheben wir von Ihnen?

Kontakt

Grundsätzlich sollten Sie unsere Webseiten ohne Eingabe personenbezogener Daten besuchen können. Die aus Sicherheitsgründen anzugebende E-Mail-Adresse im Kontaktformular wird ohne Ihr Einverständnis nicht veröffentlicht. Zusätzlich setzen wir im Homepage-System integrierte Spamfilter ein, die ein Filtern nach unerwünschten Einträgen bis Spam/Werbung erlaubt. Dazu verarbeiten wir Ihre eingegebenen Daten.

Interessent, Patient

Sobald Sie uns freiwillig personen- und oder auftragsbezogene Daten elektronisch übermitteln (per Mail oder Web-Formular) speichern wir diese zum Zwecke der Angebotserstellung, gewollten Kontaktaufnahme und auf Ihren Wunsch im Falle einer Auftragserteilung sowie anzuwendenden Behandlungen oder Therapien. Die dazu notwendigen und von Ihnen freiwillig übermittelten Leistungs- und Patientendaten gehören als Basis zu dem gesetzlich bei uns zu speichernden Geschäftsvorfall. Soweit nötig werden diese freiwillig übermittelten Daten ebenfalls an die Partner der Unternehmung wie behandelnde Ärzte bis Therapiezentren elektronisch übermittelt und dort weiterverarbeitet, um eine vertrauliche Behandlung oder Therapie umzusetzen. Etwaige Laufzeiten, Service-Daten für Ihr Patienten- und Terminmanagement sowie die gewollte Kontaktaufnahme des entsprechenden Therapie- oder Behandlungspartners gehören im Rahmen eines modernen Servicemanagements dazu. Personenbezogene Daten werden aber grundsätzlich an Dritte und/oder Vermittler nur weitergegeben oder anderweitig übermittelt, wenn dies zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist oder Sie als Patient/Auftraggeber bei den jeweiligen Einsatzgebieten eingewilligt haben. Sie haben dabei das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen und/ oder die bei uns gespeicherten Daten löschen zu lassen, sofern diesem Löschanspruch nicht andere in Deutschland geltende Gesetze widersprechen.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf den Link unten, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Google Analytics Opt-Out Link

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Weiterhin nutzt diese Website die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.

Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.

Informationen zur „+1“-Schaltfläche finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Weiterhin nutzt diese Website Twitter-Schlatflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.

Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.

Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

Wie schützen wir Ihre Daten?

Unsere Webseite und sonstigen Systeme versuchen wir, durch aktuelle technische bis hin zu organisatorischen Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Weiterverbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Dritte zu schützen. Allerdings sollten auch Sie Ihre Zugangsinformationen grundsätzlich vertraulich behandeln, indem Sie sich bspw. aus unserem System richtig abmelden und Ihr Browser-Fenster anschließend ordnungsgemäß schließen. Dies sollten Sie insbesondere immer dann tun, wenn Sie das EDV-System (PC, Laptop, Smartphone, Tablet oder sonstiges Internetzugriffsgerät) mit anderen gemeinsam nutzen.

Ausschluß von Cookies bis JavaScript

Nutzer können die Verwendung der (DART-) Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen für Anzeigen und das Content-Werbenetzwerk von Google aufrufen. Dienste wie Google und unser 1&1 Hosting-Partner verwenden kleine Textdateien (Cookies) und gegebenenfalls unsichtbare Grafiken (Web Beacons), die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Funktionen ermöglichen eine Analyse der Webseitennutzung durch sie. Sie können die Installation von Cookies durch entsprechende Umstellung Ihrer Browser Software jederzeit selbst verhindern. So können Sie beispielsweise von folgenden Links spezielle Browser-Plugins installieren, um eine Google-Datenverarbeitung (die bisher nicht von uns genutzt wird), Cookie-Verwendung oder die Nutzung von JavaScript generell auszuschließen:

In dem Fall können Sie gegebenenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen dieser oder anderer Webseiten im vollen Umfang nutzen.

Wie können Sie personenbezogene Daten sperren oder löschen lassen?

Die Datenschutzkontrolle setzen wir intern um. Sie haben jederzeit Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls deren Korrektur bis hin zur Löschung. Bitte beachten Sie dabiei zunächst die Hinweise für die Cookie- und/oder JavaScript-Blockade und wenden sich dann bei Bedarf schriftlich an uns:

  • Physio Aktiv, Jörg Jacubeck
    Kaiser – Wilhelm – Ring 4-6
    DE-48145 Münster

Anlage Einwilligungserklärungen

Die jeweils nachstehenden Einwilligungen haben Sie uns gegebenenfalls beim Nutzen unseres Kontaktformulars ausdrücklich erteilt und haben wir in dem Fall protokolliert. Für die Zukunft können Sie Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit widerrufen:

  • Ja, ich willige ein, dass meine freiwillig übermittelten oder zusätzlich für die Therapie/Behandlungsmaßnahmen angegeben Patientendaten elektronisch verarbeitet und im Falle einer Beauftragung/Weiterbehandlung auch an mit-/weiterbehandelnde Gesundheitspartner von Ärzten bis Therapiezentren mit dem Ziel des gesamtheitlichen Therapieerfolges weitergegeben werden.
  • Ja, ich willige ein, dass die Praxis Physio Aktiv meine Nutzungsdaten mit Hilfe von automatisierten und soweit möglich anonymisierten Verfahren, wie bspw. Cookies erhebt, verarbeitet und nutzt. Mir ist bekannt, dass Cookies (kleine Text-Dateien mit Einstellungsinformationen) zur Feststellung der Nutzungshäufigkeit und der Bestimmung der Nutzer der Unternehmens-Websites sowie zur Optimierung von etwaigen Werbebotschaften eingesetzt werden. Mir ist auch bekannt, dass auf bestimmten Seiten Anzeigen von Unternehmen, Agenturen oder Dienstleistern geliefert werden, für die möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass diese Gesellschaft darauf Einfluss hat oder gesondert darauf hinweisen kann.
  • Ja, ich habe die Möglichkeit zur Kenntnis genommen, dass ich jederzeit selbst meinen Internet-Browser so einstellen kann, dass dieser den Einsatz von bspw. Cookies ablehnt und ich dann gegebenenfalls diese Webseite nicht mehr im vollen Umfang nutzen kann.

Anlage Verfahrensverzeichnis zum Datenschutz der Unternehmung

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz finden Sie hier unser Verfahrensverzeichnis als PDF-Datei:

PDF Herunterladen

Zustimmung für die Verwendung Ihrer Daten

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die Unternehmung, deren direkt beauftragten Realisierungspartnern in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Änderungen für die Datenverwendung und Nutzungsrichtlinien werden wir auf dieser Seite sofort veröffentlichen. So können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Informationen wir sammeln, wozu wir sie sammeln und unter welchen Umständen wir sie verwenden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.